Beste Waffe gegen aufdringlichen Schimmelpilz:
Komplett-Vernebelung des gesamten Zimmers.

Du hast Schimmelpilz und willst ihn zuverlässig beseitigen?
Dann solltest du dich mit einer Nebelfront in deiner Wohnung anfreunden!

Ich kann mich nicht erinnern, dass es jemals zuvor eine Zeit gab, die derartig stark von einigen, wenigen Themen beherrscht wird. Klima, Klimawandel, Umweltschutz, Energiewende und auch die alles vereinnahmende Corona/Covid-19-Pandemie lassen selbst Wahlen und Fußballergebnisse verblassen. 

Ebenfalls auf der Strecke bleiben die etwas kleineren Umweltthemen. Doch immer noch sind wir ein Land mit ziemlich viel Regen, langen, feuchten und kalten Monaten und Tausenden von Gebäuden, die alles andere als trocken sind. Unter diesen Verhältnissen gedeiht der Schimmelpilz besonders gut. Mit meiner heutigen Rubrik möchte ich daran erinnern, dass die Bedrohung keinesfalls nachgelassen hat. Und, dass diese kleinen hartnäckigen Bakterien eure Gesundheit stark beeinflussen können. Denn sobald er eine Chance zum Kolonisieren sieht, wird der Schimmelpilz sie ergreifen und sich erneut unter uns breit machen. 

Im zweiten Teil stelle ich euch das wirksamste Verfahren bei der Beseitigung von Schimmelpilz vor.

Schimmel entsteht, wenn Räume schlecht gelüftet sind, die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist, nicht ausreichend geheizt wurde oder ein bauliches Problem wie zum Beispiel eine Wärmebrücke vorliegt. Schimmelpilzkolonien bilden meistens hässliche Flecken an den Wänden, insgesamt sehen sie aber harmlos und ungefährlich aus. Genau hier ist Vorsicht geboten, denn auch eine kleine Ansammlung kann eine Menge Unheil anrichten. Kaum haben die Schimmelbakterien es sich in der Wand bequem gemacht, beginnen sie damit ihre Sporen in die Luft zu schießen. Die sind allerdings alles andere als harmlos. Über die Atemwege oder auch durch die Haut gelangen sie ins Innere unserer Körper und können die Gesundheit der Bewohner auf schlimme Art beeinträchtigen. Meistens beginnt es mit Anzeichen, die an eine leichte Erkältung oder einen vorübergehenden Schnupfen erinnern:

Atemwegsreizungen, Husten und Nasenfluss
• gerötete und tränende Augen
• Hautausschläge
• Allergische Reaktionen (Schnupfen, Niesen, Asthma).

Sind die Sporen erst mal im Körper eingetroffen, breiten sich die Gifte aus. Dazu suchen sie mit Vorliebe Stellen auf wie

• Nasennebenhöhlen
• Lungen und Bronchien
• das zentrale Nervensystem.

Werden die Krankheiten nicht ärztlich und medikamentös behandelt, können sich die Symptome zu ernsthaften Problemen weiterentwickeln, die letztendlich Langzeitschäden wie Gehirnschädigungen, organische Vergiftungen bis zu Krebsausbruch führen können. Besonders gefährdet sind Personen, die bereits krank sind oder eine Krankheit erst unlängst überstanden haben. Ebenfalls gehören dazu Kinder, Senioren, Allergiker oder Menschen, die unter Problemen mit ihrem Immunsystem leiden.

 

Der Schimmel muss weg – wie stelle ich es an, dass er nicht wieder kommt?
Ganz einfach: Mit hochwirksamer Vernebelung.

Ist der Schimmel jung und frisch, findest du im Internet seitenweise alte und erprobte Hausmittel wie Kaffee, Backpulver usw. Du kannst ihn auch einfach mit reinem Alkohol und einem strammen Schwamm von der Wand waschen. Anschließend bitte auch die Tapete, den Putz und die unmittelbare Umgebung mit Alkohol reinigen. Besteht der Befall schon einige Zeit und hat sich der Schimmel auch in schwer zugänglichen Ecken und Fugen fest gesetzt, gibt es nur eine Maßnahme, die zuverlässig die unerwünschten Besucher ausmerzt und dabei nachhaltigen Erfolg verspricht: Die komplette Vernebelung des entsprechenden Raums. Die Ausrottungsquote mit dem Desinfektionsmittel ANOSAN® Eco liegt uneinholbar bei 99,99 %. Du wirst eine große Auswahl an ähnlichen Substanzen finden, doch ich empfehle dir dringend, nichts anderes einzusetzen als ANOSAN® Eco.

Denn dieses Präparat ist rein mineralisch, ohne chemische Inhalte und dadurch vollkommen giftfrei. Deine Nebelaktion wird bei Menschen, Tieren und Zimmerpflanzen nicht den geringsten Schaden anrichten. ANOSAN® wird beispielsweise auch zur Trinkwasseraufbereitung eingesetzt – gibt es einen besseren Reinheitsbeweis? 

Die Bezeichnung Nebel ist übrigens zutreffend. Ein Nebelgenerator erzeugt Lawinen an feinsten Wassertröpfchen. Mittels eines turbulenten Luftstrahls wird der Nebel im gesamten Raum verteilt. Er gelangt auch schnell und sicher dorthin, wo man mit Schwamm und Bürste wenig ausrichten kann. Sobald das Desinfektionsmittel auf die Schimmel-Bakterien stößt, werden diese rigoros ausgerottet. Nach wenigen Minuten löst sich der Nebel, ohne den kleinsten Tropfen zurückzulassen, vollständig auf.

Im Raum vorhandene Corona/Covid-19 Viren werden ebenso nachhaltig ausgemerzt. In Corona-Zeiten nimmt die Desinfektion auch größerer Räume z. B. als Schutzmaßnahme vor bedeutenden Veranstaltungen mit prominenten Teilnehmern enorm zu. 

Die Vorteile von ANOSAN® auf einen Blick:

Giftfreies Mittel zur schnellen Desinfektion und Schimmelentfernung

• hochwirksam gegen Bakterien, Viren, Schimmel
• verträglich für Mensch und Tier
• rein mineralisch ohne organische Verbindungen
• ohne umweltbelastende Rückstände oder Bleichmittel
• pH-neutral


Über den Autor

Hallo, mein Name ist Klima-Schorsch und ich bin Gründer der SMART-KLIMA GmbH aus Solingen. Seit ich ein Kind bin, bin ich neugierig auf die Natur und die Welt, in der wir leben. Die Veränderung des Klimas habe ich schon immer interessiert und engagiert verfolgt. Es ist mir gelungen verschiedene Erfindungen und Methoden zu entwickeln, um gegen den Klimawandel anzukämpfen und die Menschen vor den negativen Auswirkungen zu schützen.